c’t Fotografie: Kamerazubehör Marke Eigenbau

zurück zum Artikel

Aufnahme-Tisch und Outdoor-Stativ, Repro- und Makro-Zubehör: In der aktuellen Ausgabe der c’t Fotografie zeigen wir von der Einkaufsliste bis zum fertigen Produkt, wie Sie eigenes Fotozubehör mit wenig Aufwand selber bauen.

Ob Repro-, Makro- oder Tabletop-Fotografie: Spezielle fotografische Anwendungsfälle erfordern spezielles Zubehör. Dabei muss es nicht immer die teure Fertiglösung von der Stange sein. In der aktuellen Ausgabe der c’t Digitale Fotografie[1] erklärt Autor Cyrill Harnischmacher, wie Sie nützliches Fotozubehör selber bauen und auf die eigenen Bedürfnisse anpassen können.

Outdoor-Stativ, Fototisch, Reproschiene und Makroführung: Autor Cyrill Harnischmacher erklärt, wie Sie nützliches Fotozubehör mit einfachen Mitteln selbst bauen.Outdoor-Stativ, Fototisch, Reproschiene und Makroführung: Autor Cyrill Harnischmacher erklärt, wie Sie nützliches Fotozubehör mit einfachen Mitteln selbst bauen.

Neben der Möglichkeit zur Individualisierung spricht auch der günstige Einkaufspreis der Materialien für einen Selbstbau. Holzplatten, Aluminiumprofile und Co. führt der örtliche Baumarkt, dank genormter 1/4- oder 3/8-Zoll-Gewinde ist auch der Handel für Musikzubehör eine lohnenswerte Bezugsquelle für Bastelmaterial. In unseren Beispielprojekten entsteht aus Mikrofonständern ein flexibel einsetzbares Outdoor-Stativ und der ausgediente Fliesenschneider erlebt umgebaut zur Linearführung für Makropanoramen seinen zweiten Frühling. Weitere Projekte behandeln den Bau einer Kameraschiene für die Reprofotografie und eines Fototisches inklusive Papierrollenhalter zum Bilden einer Hohlkehle. Neben unseren Einkaufslisten für die verschiedenen Materialien benötigen Sie für die Umsetzung der Projekte lediglich eine Grundausstattung an gängigem Werkzeug und etwas handwerkliches Geschick.

Weitere Themen im Überblick

Profi-DSLR gegen Smartphone-Kamera: Wir haben das iPhone 8 Plus gegen Canons 5D Mark IV antreten lassen und vergleichen die Bildergebnisse.Profi-DSLR gegen Smartphone-Kamera: Wir haben das iPhone 8 Plus gegen Canons 5D Mark IV antreten lassen und vergleichen die Bildergebnisse.

DSLR vs. iPhone 8 Plus. Spielerei oder ernstzunehmende Alternative? Wir haben getestet, wie sich die Smartphone-Kamera des iPhone 8 Plus im Vergleich mit einer Profi-DSLR schlägt. Dafür hat Autor Markus Hofstätter ein Porträt-Shooting mit verschiedenen Lichtstimmungen durchgeführt. Neben Canons EOS 5D Mark IV kam dabei zeitgleich auch das iPhone inklusive Blitzauslöser zum Einsatz. Im Direktvergleich zeigen wir, wie gut sich der im Vergleich zur DSLR winzinge Smartphone-Sensor bei der Abbildungsleistung behaupten kann.

Mehrfach belichten. Mehrere Aufnahmen zu einer Mehrfachbelichtungen zu kombinieren – das funktioniert auch in Zeiten der Digitalfotografie nicht nur nachträglich per Photoshop am Computer. Viele Kameras bringen die Funktion auch von Haus aus mit. So können Sie schon während der Fototour kreative Bildergebnisse komponieren. Michael Jordan erklärt, wie sie verschiedene Parameter gezielt für die Gestaltung einsetzen.

Kaufberatung Stativköpfe. Was nützt das beste Kamerastativ, wenn der montierte Kopf zur Schwachstelle wird? Ob Kugelkopf, Neiger oder Getriebe-Neiger: Unsere Kaufberatung erklärt, welche Bauart sich für welche Einsatzszenarien eignet. Außerdem geben wir Einschätzungen zu ausgewählten Modellen im unteren, mittleren und gehobenen Preissegment ab.

Der Inhalt der c't Fotografie 2/18 im Überblick.Der Inhalt der c’t Fotografie 2/18 im Überblick.

Weitwinkelobjektive im Test. Vor allem in der Landschafts- und Architekturfotografie sind Weitwinkel-Brennweiten mit 24 Millimetern beliebt. Wir haben neun Objektive für unterschiedliche Kamerasysteme von Micro-Four-Thirds bis Vollformat im Labor und im Einsatz unterwegs getestet.

Die komplette Inhaltsübersicht der c’t Fotografie 2/2018, den Überblick über das Zusatzmaterial auf der Heft-DVD, Vorschaubilder und das Editorial finden Sie im heise-Shop[4]. Die Ausgabe können sie ab sofort für 9,90 Euro – bis zum 5. März 2018 versandkostenfrei – bestellen oder ab sofort auch direkt am Kiosk kaufen.


URL dieses Artikels:
http://www.heise.de/-3973450

Links in diesem Artikel:
[1] https://shop.heise.de/katalog/ct-digitale-fotografie-2-2018?pk_campaign=df22018&pk_kwd=t2
[2] https://www.heise.de/foto/bilderstrecke/bilderstrecke_3975184.html?back=3973450
[3] https://www.heise.de/foto/bilderstrecke/bilderstrecke_3975184.html?back=3973450
[4] https://shop.heise.de/katalog/ct-digitale-fotografie-2-2018?pk_campaign=df22018&pk_kwd=t2
[5] mailto:msi@heise.de

Total
0

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

We have placed cookies on your computer to help make this website better. Read the cookies policy
yes, I accept cookies
X